Ski Schüler-Landescup: Stöttner und Madlmayr waren nicht zu schlagen

Zweimal Samuel Stöttner, einmal Lukas Madlmayr – so heißen die Sieger beim Schüler-Landescup.

Mit einer wetterbedingten Programmänderung wurde am Wochenende in Gosau der Schüler-Landescup ausgetragen. So konnte der Riesentorlauf am Sonntag wegen der enormen Schneemassen nicht planmäßig stattfinden, stattdessen gab es einen dritten Slalom.
Von den starken Schneefällen und den entsprechend schlechten Pisten ließen sich die Rennläufer der Skiunion Böhmerwald Intersport Pötscher aber nicht bremsen: Samuel Stöttner erzielte vor Lukas Madlmayr an den ersten beiden Tagen Bestzeit.
Lukas Madlmayr schlug am Sonntag zurück und verwies Samuel Stöttner auf den zweiten Platz.

Bei den Mädchen war Anna Hülsmann für die SU Böhmerwald am erfolgreichsten. Sie erreichte an allen drei Renntagen den zweiten Platz.

Quelle: Verfügbar unter Tips Rohrbach, Printausgabe, KW04 vom 26/01/2022, S. 68

Beitrag teilen

 1,604 total views,  2 views today

Print Friendly, PDF & Email

Leave a Comment