Ski: KIDS-CUP: „Schwestern am Podest“

Beim OÖ Kids Cup auf der Wurzeralm schlugen sich die Youngsters der Skiunion Böhmerwald Intersport Pötscher wieder bravourös.

Die Schwestern Karolina und Alisa Gierlinger aus Altenfelden erreichten in beiden Disziplinen das Stockerl.
Karolina (Jahrgang 2013) siegte beim Riesentorlauf souverän mit 15,88 Sekunden Vorsprung, beim Slalom wurde sie Zweite.
Ihre ältere Schwester Alisa (2010) belegte im Riesentorlauf den dritten und im Slalom den zweiten Platz.

Auch weitere junge Böhmerwaldler fuhren Podestplätze ein: Jakob Kneidinger im RTL (3.) und SL (2.), Alina Schneeberger im SL (2.), Alina Hofmann im SL (2.), Florian Haider im SL (3.), Sophie Hülsmann im SL (3.). Dazu kamen noch insgesamt zwölf Top-Ten-Plätze.

Schüler-Landescup
Am Wochenende wurden zudem die Landescups im Riesentorlauf und Slalom ausgetragen. Bei den Mädels zeigten Anna Hülsmann und Carolina Stöttner mit jeweils einem 3. und 2. Platz, dass ihre Formkurve stimmt. Lukas Madlmayr siegte im Slalom und verwies seinen Kontrahenten Samuel Stöttner auf den zweiten Platz. Im Riesentorlauf fuhr Lukas auf den zweiten Platz und Samuel auf den vierten Platz. David Reischl jubelte über Platz 3 im Riesentorlauf.

Quelle: Verfügbar unter Tips Rohrbach, Printausgabe, KW09 vom 02/03/2022, S. 42

Beitrag teilen

 892 total views,  2 views today

Print Friendly, PDF & Email

Leave a Comment