Tennis: Bezirksjugendmeisterschaften

Zum 17. Mal wurden auf der Tennisanlage in Altenfelden bei idealen Wetterbedingungen die Tennis-Bezirksjugend-Meisterschaften ausgetragen. In 12 Bewerben (U9-U18) lieferten sich die 52 Teilnehmer aus 14 Vereinen spannende Spiele. „Die hohe Teilnehmerzahl bestärkt unser Team, Zeit in die Jugendarbeit zu investieren und so als einziger Tennisverein im Bezirk Rohrbach der Jugend die Möglichkeit zu geben, ohne weite Anfahrt bei einer Meisterschaft teilzunehmen. Damit die Ausrichtung einer solchen Veranstaltung überhaupt möglich ist, möchte ich mich noch einmal bei unseren Sponsoren sehr herzlich bedanken“, so Obmann Franz Lang.
Besonders stolz macht Lang, dass Altenfelden heuer mit 12 Teilnehmern am stärksten vertreten war, gefolgt von Oberkappel und St. Peter mit je acht Teilnehmern. Es kommen dieses Jahr vier Bezirksmeister aus Altenfelden.

Die Doppelsieger

Klausberger Manuel, UTC Altenfelden, in der U14 und U 16,
Roth Anna, UTC Neufelden, in der U12 und U14 und
Neißl Magdalena, UTC Julbach, in der U16 und U18.

Bezirksmeister

U 9 weiblich – Schwarzbauer Hanna, UTC Oberkappel
U 9 männlich – Höglinger Samuel, UTC Kleinzell
U10 weiblich – Lindorfer Laura, UTC Altenfelden
U10 männlich – Dobretzberger Fabian, UTC Oberkappel
U12 weiblich – Roth Anna, UTC Neufelden
U12 männlich – Thaler Niklas, UTC Nebelberg
U14 weiblich – Roth Anna, UTC Neufelden
U14 männlich – Klausberger Manuel, UTC Altenfelden
U16 weiblich – Neißl Magdalena, Union Julbach
U16 männlich – Klausberger Manuel, UTC Altenfelden
U18 weiblich – Neißl Magdalena, Union Julbach
U18 männlich – Kern Philipp, UTC Alfenfelden

Quelle: Abgerufen am 10/07/2019 von meinbezirk.at (Rohrbach), https://www.meinbezirk.at/rohrbach/c-sport/in-altenfelden-flogen-die-tennisbaelle_a3501390

Share this Post

160 total views, 10 views today

Print Friendly, PDF & Email

Leave a Comment

*