Ski: Erster Stockerlplatz für Juliana Stöttner bei internationalem FIS-Rennen

Die 16-jährige Juliana Stöttner aus Altenfelden hat beim FIS-RTL auf der Reiteralm den dritten Rang und somit ihren ersten internationalen Stockerlplatz erreicht. Mit der zweitbesten Laufzeit im zweiten Durchgang konnte sie sich von Zwischenrang elf auf Rang drei verbessern. Stöttner fährt erst ihr erstes Rennjahr im FIS-Bereich, umso höher ist diese Topplatzierung einzuschätzen. Landestrainer Klaus Möslberger hält große Stücke auf sie und traut ihr nicht nur im Riesentorlauf weitere Spitzenresultate zu. In den kommenden Tagen wird sie mit ihrem Vereinstrainer Mario Filz eine Sonderschicht am Hochficht einlegen.

Quelle: Abgerufen am 22/01/2020 von https://www.meinbezirk.at/rohrbach/c-sport/erster-stockerlplatz-fuer-juliane-stoettner-bei-internationalem-fis-rennen_a3880071

Share this Post

 1,890 total views,  12 views today

Print Friendly, PDF & Email

Leave a Comment

*