Judo: Allerstorfer am Podest

Judoka Daniel Allerstorfer aus St. Peter hat bei den European Open in Oberwart (Burgenland) als Dritter den Sprung aufs Podest geschafft.
Allerstorfer verpasste im Golden Score knapp die Chance aufs Finale. Im Kampf um Bronze bezwang er Vladut Simionescu ebenfalls im Golden Score. Zuvor hatte Allerstorfer Siege über Andrew McWatt (Großbritannien) und Mircea Croitoru (Rumänien) feiern können.
Nur gegen den Deutschen Jonas Schreiber hatte „Dani“ das Nachsehen. Stark auch Samuel Gassner, er belegte nach drei Siegen en-suite und zwei Niederlagen Platz fünf.

Quelle: Verfügbar unter Tips Rohrbach, Printausgabe vom 14.09.2022/KW 37, S. 47

Beitrag teilen

 532 total views,  8 views today

Print Friendly, PDF & Email

Leave a Comment