Ski: Altenfeldner/-innen mit Top-Ergebnissen bei internationalem Kinderrennen

Schon die ganze Saison über konnten die jungen AltenfeldnerInnen mit spitzen Ergebnissen auf landesweiter Ebene aufzeigen. Am Saisonende durften sie bei der 16. Internationalen Kidstrophy in Zauchensee an den  Start gehen, bei dem insgesamt 22 Nationen (sogar China) vertreten waren.

Am Samstag, den 30. März, fand der KidsX Skicross Bewerb statt. Bei den Bewerben waren oft pro Altersklasse über 60 StarterInnen dabei – umso beachtlicher die Leistungen! Alisa Gierlinger befand sich lange auf den sensationellen 3. Platz. Leider wurde sie am Ende des Rennens wegen eines Torfehlers disqualifiziert.

U8männlichFlorian Haider12. Platz
U12weiblichCarolina Stöttner3. Platz
U13weiblichLaura Kalischko6. Platz
U13männlichSamuel Stöttner5. Platz

Tags darauf maßen sich die Kids im Riesentorlauf mit ihren Konkurrenten aus aller Welt. Bei diesem Bewerb konnte sich Laura Kalischko (rechts im Bild) den 2. Platz sichern – knappe
10 Hundertstel hinter der Siegerin. Das Stöttner-Geschwisterpaar hatte leider keinen fehlerfreien Lauf, weshalb sie außerhalb der Top-20 platziert sind.

U8männlichFlorian Haider15. Platz
U9weiblichAlisa Gierlinger6. Platz
U12weiblichCarolina Stöttner25. Platz
U13weiblichLaura Kalischko2. Platz
U13männlichSamuel Stöttner36. Platz

Unter den Gratulanten mischten sich auch die Weltcup-Wedler Manuel Feller und Marc Digruber. Natürlich gratulieren auch wir zu den hervorragenden Leistungen. Zu Saisonende und vor allem bei so einem großen Starterfeld vorne mitzumischen ist nicht selbstverständlich. Gratulation dazu! Wir wünschen euch eine erholsame und dennoch aktive Sommerpause.

Bilder von der „Kids Trophy“ in Zauchensee

Quelle: Abgerufen am 02/04/2019 von
https://www.schiunion-altenfelden.com/meldungen/beitrag/altenfeldnerinnen-mit-top-ergebnisse-bei-internationalem-kinderrennen/

Share this Post

682 total views, 1 views today

Print Friendly, PDF & Email

Leave a Comment

*