Ski: Der Hausherr überzeugte

139 Starter zählte man bei den Orts- und Vereinsmeisterschaften, die Hausherr und Titelverteidiger Berti Gahleitner bei den Herren und Juliane Stöttner bei den Damen gewinnen konnten.

Beim Moar z’Blumau, also am Hausberg, gingen die diesjährigen Ski-Festspiele wieder über die Bühne. Den Tagessieg holte sich nach zwei Durchgängen Hausherr und Titelverteidiger Berti Gahleitner, der drei Hundertstel vor Josef Bröderbauer und sechs Hundertstel vor Dennis Kalischko ins Ziel kam.
Bei den Damen war Juliane Stöttner vor Theresa Lorenz und Katrin Kainberger erfolgreich. Zahlreiche Altenfeldner Gemeindebürger feuerten ihre Athleten an.

Quelle: Abgerufen am 08/02/2017 von Bezirksmagazin Tips Rohrbach, Printausgabe KW 06/2017, S. 60


Gahleitner verteidigt Titel am Hausberg

Bei idealen Pistenverhältnissen konnte das Rennen endlich wieder einmal daheim in Altenfelden beim „Moa z’Blumau“ stattfinden.
Das Kriterium im Lauf war die „Hausbergkante“, die so manchen der 139 Starter zum Verhängnis wurde. Den Tagessieg holte sich nach zwei Durchgängen Hausherr und Titelverteidiger Berti Gahleitner, drei Hundertstel vor Josef Bröderbauer und sechs Hundertstel vor Dennis Kalischko.
Bei den Damen sicherten sich erstmals Juliane Stöttner den Titel der Orstmeisterin vor Theresa Lorenz und Katrin Kainberger.

Quelle: Abgerufen am 09/02/2017 von Bezirksrundschau Rohrbach, Printausgabe KW 06/2017, S. 54

Share this Post

1,644 total views, 1 views today

Print Friendly

Leave a Comment

*