Judo: Erster Sieg des UJZ in der neuen Ära

„Das war eine harte Partie“, schnaufte Martin Schlögl durch. Nach dem bitteren 7:7 zum Auftakt feiert die zweite UJZ-Mannschaft gegen Shiaido Wr. Neustadt mit 9:5 den ersten Saisonsieg. Bis zur Pause (4:3) ging es knapp her, dann kam der Erfolg.
Schlögl zog die zweimal siegreichen Wojciech Kanik und Christoph Hofer von 73 bzw. 81 kg auf 81 bzw. 90 kg hoch. Die Lücke bis 73 kg füllte er mit Driton Shala. Hinzu kam, dass Mario Wiesinger (bis 66 kg) Matthias Gärtner schlug und Dominik Staltner (bis 100 kg) Christoph Kasacek.

Quelle: Abgerufen am 21/04/2017 von Bezirksrundschau Rohrbach, Printausgabe 16/2017.

Share this Post

1,493 total views, 1 views today

Print Friendly, PDF & Email

Leave a Comment

*