Ski: Laura Kalischko und Samuel Stöttner am Start bei den österr. Kindermeisterschaften

Aufgrund ihrer Top-Ergebnisse in der OÖ Kinder Schi Challenge wurden Laura Kalischko und Samuel Stöttner für das Österreichische Kids Spring Festival in St. Lambrecht/Steiermark nominiert. Für die beiden war es die Gelegenheit, sich mit der Konkurrenz aus ganz Österreich zu messen. Und das haben sie auch eindrucksvoll gemacht!

Am Samstag, 11.3., wurde der Slalom gefahren, es waren zwei Durchgänge zu absolvieren. Laura lag nach dem 1. Durchgang in Führung, nach dem 2. Lauf reichte es leider nicht ganz fürs Stockerl – es wurde der 4. Rang (bei einem Starterfeld von 27 Läuferinnen in der Klasse U11). Auch Samuel hat sein Talent unter Beweis gestellt: In der Klasse U11 belegte er bei den Burschen den 6. Platz (25 Läufer waren hier am Start).

Am Sonntag, 12.3., verlief es im Riesentorlauf nicht ganz nach Wunsch. Es wurden ebenfalls wieder zwei Durchgänge gefahren. Laura lag auf Zwischenrang 8, ist dann im 2. Lauf leider ausgeschieden. Samuel klassierte sich bei einem Starterfeld von 30 Läufern im guten Mittelfeld auf Rang 14.

Zu feiern gab es für die beiden aber nicht nur ihre guten Einzelplatzierungen. In der Mannschaftswertung belegte Oberösterreich aufgrund der starken Einzelergebnisse den hervorragenden 2. Gesamtrang hinter dem Bundesland Tirol!

Herzlichen Glückwunsch Laura und Samuel – macht weiter so!

Share this Post

1,576 total views, 3 views today

Leave a Comment

*