Union Altenfelden spendet für neues Rüstlöschfahrzeug (RLF)

Unionobmann Hubert Bruckmüller (im Bild in der Mitte) überbrachte gemeinsam mit Kassier Friedrich Neißl (im Bild 2. von li.) einen Scheck über € 1,000.00.
Mit dieser Spende für das neue Rüstlöschfahrzeug (RLF) bedankt sich der Verein, stellvertretend bei Markus Stieger (im Bild li.), Jakob Bröderbauer (im Bild 2. von re.) und Andreas Pieslinger (im Bild re.) für den steten Einsatz der Feuerwehrkameraden.
„Ob Brände, Verkehrsunfälle, Überflutungen, Bergungen – die Feuerwehr ist immer blitzschnell am Einsatzort und verrichtet freiwillig einen, nicht immer ungefährlichen Dienst“, so Bruckmüller dankbar.

Quelle: Bezirksrundschau Rohrbach, Printversion, Ausgabe 51 vom 22./23. Dezember 2021, S. 46

Beitrag teilen

 1,749 total views,  2 views today

Print Friendly, PDF & Email

Leave a Comment