„Böhmerwäldler“ vor Altenfelden und St. Johann

Dank bester Witterungsbedingungen konnte auch das letzte Rennen der SSU Peilstein und der Union Rohrbach am Hochficht durchgeführt werden.

Spannende Bewerbe, heiße Duelle auf Skiern: Mit den Rennen am Hochficht ging der Haderercup in sein Finale. 201 Läufer aus 32 Vereinen standen bei den Cuprennen insgesamt am Start. Die Mannschaftswertung gewonnen hat das Team der SU Böhmerwald Haderer mit 1364 Punkten vor der SU Altenfelden (1132 Punkte) und SSU St. Johann mit 1035 Punkten.
Bei den Herren (U14 bis AK IV) siegte Thomas Appl vor Daniel Altenhofer und Bernd Brunner. In den Klassen Schüler U14 bis AK Damen war Nikola Katzmaier vor Julia Stöttner und Simone Altenhofer erfolgreich. Der Sieger der Klassen U8 bis U12 heißt Lukas Madlmayr. Er gewann vor Samuel Stöttner und Manuel Traunmüller. Bei den Mädchen siegte Pia Katzmaier vor Laura Kalischko und Julia Ehrenmüller.

Quelle: Abgerufen am 08/03/2017 von Tips Rohrbach, Printausgabe KW 10/2017, S. 41

Share this Post

 2,657 total views,  1 views today

Print Friendly, PDF & Email

Leave a Comment

*