Schieß-EM: Hochholdinger holte zwei Silbermedaillen

Trotz widriger Wetterverhältnisse konnte Christa Hochholdinger beim IPSC-European Handgun Championship im Einzel- und im Teambewerb überzeugen.

Dauerregen, ein schlammiger Boden und kalte Temperaturen: Die Wetterbedingungen bei der IPSC-Europameisterschaft in Ungarn waren nicht gerade das „gelbe vom Ei“. Das machte Christa Hochholdinger aber wenig aus.
Dank konstant guter Leistungen konnte sie sich in der Einzelwertung vom vierten auf den zweiten Platz „hochschießen“. Auch im Teambewerb mit Polizeikolleginnen Elisabeth Strasser, Karin Tara Peer und Doris Nestl-Treiber ging der zweite Platz hinter Russland und vor Finnland an Österreich.

Quelle: Bezirksmagazin Tips Rohrbach, Printausgabe vom 19. Oktober 2016 (KW 42)

Share this Post

3,258 total views, 1 views today

Print Friendly, PDF & Email

Leave a Comment

*