Ski: Jahreshauptversammlung und Neuwahlen

Die Jahreshauptversammlung fand heuer im Clubhaus der Union Fußball statt. Leider sind der Einladung nur wenige Mitglieder gefolgt und so wurde die Versammlung im „kleinen Rahmen“ mit ca. 35 anwesenden Mitgliedern abgehalten. Nach den Grußworten von Obmann Helmut Mörzinger und Ehrengast Bürgermeister Klaus Gattringer folgten die Berichte der Fachwarte für die Sparten Alpin und Panoramalauf. Ebenso kurz und prägnant erfolgte der Kassabericht, welcher stellvertretend für Kassier Alfred Hartlmayr vom Obmann präsentiert wurde.

Weiters am Programm stand die Neuwahl des Vorstands. Obmann Heli Mörzinger und sein Team wurden einstimmig gewählt und dürfen ihre Ämter für zwei weitere Jahre ausüben. Eine kleine Änderung gibt es im Vorstand: Raphaela Mörzinger ist als Fachwart Alpin neu im Vorstandsteam.

Nach dem offiziellen Ende der Jahreshauptversammlung hielt Johann Winkler (Vizepräsident der ÖAV Sektion Linz) einen hochinteressanten Multimediavortrag zur Besteigung des über 7500 Meter hohen Muztagh Atha in China mit Tourenski. Der Bad Leonfeldner Alpinist gab authentische Einblicke in die Welt des Höhenbergsteigens und geizte auch nicht mit unterhaltsamen Anekdoten. Auch der Blick über den Tellerrand hinaus in das Leben anderer Kulturen kam nicht zu kurz. Auch auf diesem Wege noch einmal ein großes Dankeschön für den interessanten Vortrag.

Auf diesem Wege dürfen wir auch auf ein Hilfsprojekt, das unter der maßgeblichen Mitarbeit von Johann Winkler entstanden ist, hinweisen: die Nepalhilfe Aruntal. Mit den Spendengeldern werden direkt die Menschen in dieser abgelegenen Region Nepals unterstützt – etwa mit dem Aufbau einer Trinkwasserversorgung. Weitere Infos: http://nepalhilfe.av-badleonfelden.at/

(weitere) Bilder der Veranstaltung: >hier

Share this Post

2,537 total views, 1 views today

Print Friendly, PDF & Email

Leave a Comment

*