Gahleitner verteidigt Titel um knappe drei Hundertstel

139 Starter haben bei der diesjährigen Vereinsmeisterschaft in Altenfelden teilgenommen. Bei idealen Pistenverhältnissen konnte das Rennen endlich wieder einmal daheim in Altenfelden beim „Moa z’Blumau“ stattfinden. Diese Gelegenheit haben auch viele Altenfeldner genutzt, um den Skifahrern zuzusehen und sie anzufeuern. Auf einer perfekt präparierten Piste wurde um jede Hundertstel gekämpft. Das Kriterium im Lauf war definitiv die „Hausbergkante“, welche so manchem zum Verhängnis wurde, ging der „kleine Hupfer“ doch weiter als gedacht.

Titelverteidiger schlägt wieder zu

Der Ortsmeistertitel war heiß umkämpft: Den Tagessieg holte sich nach zwei Durchgängen Hausherr und Titelverteidiger Berti Gahleitner, drei Hundertstel vor Josef Bröderbauer und sechs Hundertstel vor Dennis Kalischko. Bei den Damen sicherte sich erstmals Juliane Stöttner den Titel der Ortsmeisterin vor Theresa Lorenz und Katrin Kainberger.

Quelle: Abgerufen am 07/02/2017 von Bezirksrundschau Rohrbach http://www.meinbezirk.at/rohrbach/sport/gahleitner-verteidigt-titel-um-knappe-drei-hundertstel-d2013953.html

Share this Post

1,889 total views, 2 views today

Print Friendly, PDF & Email

Leave a Comment

*